Søg
Generic filters

Estac Troyes

Einführung Die Retro Estac Troyes wurde im Jahr 1986 gegründet und spielt in der französischen Ligue 2. Die Stadt Troyes, die für ihre reiche Geschichte und charmanten Fachwerkhäuser bekannt ist, repräsentiert den Verein. Der Club hat im Laufe der Jahre eine treue Fanbasis aufgebaut und ist stolz auf seine Heimatstadt und das beeindruckende Stade de […]



Einführung

Die Retro Estac Troyes wurde im Jahr 1986 gegründet und spielt in der französischen Ligue 2. Die Stadt Troyes, die für ihre reiche Geschichte und charmanten Fachwerkhäuser bekannt ist, repräsentiert den Verein. Der Club hat im Laufe der Jahre eine treue Fanbasis aufgebaut und ist stolz auf seine Heimatstadt und das beeindruckende Stade de l’Aube als Heimstadion. In diesem Artikel werden wir auf die Geschichte von Estac Troyes, die ikonischen Farben des Clubs, das beeindruckende Stade de l’Aube und einige der bekanntesten Spieler eingehen.

Geschichte des Clubs

Estac Troyes wurde 1986 als AS Troyes-Savinienne gegründet und konnte sich in seinen Anfangsjahren schnell im französischen Fußball etablieren. In den 1990er Jahren gelang dem Verein der Durchbruch in die höheren Ligen, und 1999 erreichten sie erstmals die Ligue 1, die höchste Spielklasse im französischen Fußball.

Das sportliche Highlight des Clubs kam im Jahr 2001, als sie den Intertoto Cup gewannen – ein europäischer Vereinsfußballwettbewerb, der zwischen 1961 und 2008 ausgetragen wurde. Dieser Erfolg ermöglichte Troyes die Teilnahme am UEFA-Pokal, wo sie in der ersten Runde gegen den englischen Verein Newcastle United ausschieden.

Seitdem hat der Verein Höhen und Tiefen erlebt, ist mehrfach ab- und aufgestiegen und hat sich weiterhin gegen die Konkurrenz in der Ligue 1 und 2 behauptet.

Die Farben des Retro Estac Troyes Trikots

Das Retro Estac Troyes Trikot erinnert an die traditionellen Farben des Vereins: Blau und Weiß. Die Hauptfarbe des Trikots ist Blau, und Weiß ist die zweite Farbe. Diese Farben sind eng mit dem Wappen von Troyes verbunden und repräsentieren die Stadt an der Seine. Die Kombination aus Blau und Weiß steht auch für die Reinheit, Dynamik und Leidenschaft, die Estac Troyes auf und neben dem Spielfeld verkörpert.

Das klassische Design mit einem weißen Kragen und weißen Ärmeln verleiht dem Trikot einen zeitlosen Look, während das Wappen von Estac Troyes stolz auf der Brust prangt. Das Retro Estac Troyes Trikot ist mehr als nur ein Stück Stoff – es ist das Symbol einer leidenschaftlichen Fußball-Community, die ihren Verein durch alle Höhen und Tiefen unterstützt.

Das Stade de l’Aube

Das Stade de l’Aube ist das Heimstadion von Estac Troyes und wurde im Jahr 1924 eröffnet. Mit einer Kapazität von 20.400 Zuschauern ist es eines der größten Stadien in der Ligue 2. Das Stadion ist im Laufe der Jahre saniert worden und ist heute ein komfortabler und moderner Ort für Fans, die ihren Verein unterstützen möchten.

Das Stade de l’Aube ist im Herzen von Troyes gelegen und ist von beeindruckenden Parkanlagen umgeben, die für einen entspannten Tag beim Fußball sorgen. Das Stadion ist nicht nur ein Ort für den Sport, sondern auch ein kulturelles Wahrzeichen der Stadt Troyes und steht für die Verbindung zwischen Geschichte und modernem Fußball.

Historische Spieler

Im Laufe der Jahre gab es viele Spieler, die das Retro Estac Troyes Trikot mit Stolz getragen haben. Einige der bekanntesten Spieler sind:

– Benjamin Nivet: Der Mittelfeldspieler ist eine wahre Legende von Estac Troyes. Nivet spielte zwischen 2002 und 2007 sowie zwischen 2012 und 2019 für den Verein. In dieser Zeit absolvierte er über 400 Spiele und erzielte mehr als 80 Tore. Er war auch Kapitän und Vorbild für viele junge Spieler des Clubs.

– Samuel Grandsir: Der Flügelspieler ist ein Produkt der Jugendakademie von Troyes und erzielte in der Saison 2016/17 seinen ersten Treffer in der Ligue 1. Seine beeindruckenden Leistungen bei Estac Troyes führten dazu, dass er 2018 von AS Monaco verpflichtet wurde.

– Fabrice Fiorèse: In den frühen 2000er Jahren war Fiorèse einer der besten Angreifer von Estac Troyes. Während seiner Zeit im Verein erzielte er zahlreiche wichtige Tore, darunter auch in der UEFA-Pokal-Saison 2001/02.

Das Retro Estac Troyes Trikot repräsentiert die lange Geschichte des Vereins, seine Erfolge, die Lokalpatriotismus der Fußballfans und die leidenschaftlichen Spieler, die das Trikot mit Stolz getragen haben. Estac Troyes bleibt auch in Zukunft ein Verein, der Garanten ist für interessante Geschichten und großartige Fußballmomente.